Panoramaportraits | Arbeitsräume


Der Mensch lebt, um zu arbeiten - arbeitet, um zu leben.

Für die Arbeit werden Räume geschaffen - oder durch Arbeit erst neu erschlossen. In jedem Fall bildet der Mensch den handelnden Mittelpunkt. Er gestaltet seinen Arbeitsraum, richtet sich ein - und hinterlässt Spuren. - Unsere sogenannte "Zivilisation" wird durch die darin agierenden Menschen erst Realität und jeden Tag aufs Neue (re-)organisiert. Handwerker, Dienstleister, Künstler, ... jeder gehört dazu.

"Arbeitsräume" zeigt Menschen dort, wo sie einen beträchtlichen Teil ihres Lebens verbringen.

HINWEIS: bei den sich öffnenden Bildern handelt es sich um sphärische Panoramen, die per Maus interaktiv bedient werden können. Im Idealfall sollte selbstständig eine Tonatmo abgespielt werden - Apple-Devices brauchen oft einen zusätzlichen Klick auf das Ton-Icon links unten ...